MSL Raum Gespräch

Margarete Schütte-Lihotzky Raum Gespräch: Experimentelles Wohnen in der kalifornischen Wüste – Ein Reisebericht von Leonie Spitzer

Innen­ar­chi­tek­tin und Künst­le­rin Leo­nie Spit­zer hat anläss­lich einer Artist in Resi­den­cy bei Andrea Zit­tel eini­ge Wochen in der Wüs­te von Joshua Tree ver­bracht und dabei das The­ma Wohn­ver­hal­ten expe­ri­men­tell erforscht. In einem Vor­trag berich­tet sie über Recher­che und Gegen­über­stel­lung von räum­li­chen Erleb­nis­sen auf einer Rei­se zu Pue­blo Sied­lun­gen in Nord Ari­zo­na, in die Expe­ri­men­tal­stadt Arco­san­ti von Pao­lo Sale­ri, Frank Lloyd Wright´s Wohn- und Ate­lier­haus Talie­sin West und dem Salk Insti­tu­te von Lou­is Kahn.

Par­al­lel dazu wird die Aus­stel­lung geöff­net sein.

WOHN-GESCHICHTEN
Margarete Schütte-Lihotzky – Schwerpunkt Wohnbau in Wien

Öff­nungs­zei­ten:
Diens­tag, Mitt­woch  10 – 14 Uhr
Don­ners­tag, Frei­tag 14 – 18 Uhr

Film und Diskussion: Suffragette (UK)

Film und Diskussion: „Suffragette – Taten statt Worte“

Ein mit­rei­ßen­des Dra­ma über die Anfän­ge der Frau­en­rechts­be­we­gung zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts in Groß­bri­tan­ni­en. 1903 grün­de­te Emmeli­ne Pankhurst in Groß­bri­tan­ni­en die Women’s Soci­al and Poli­ti­cal Uni­on, eine bür­ger­li­che Frau­en­be­we­gung, die in den fol­gen­den Jah­ren sowohl durch pas­si­ven Wider­stand, als auch durch öffent­li­che Pro­tes­te bis hin zu Hun­ger­streiks auf sich auf­merk­sam mach­te. Neben dem Wahl­recht kämpf­te sie für die all­ge­mei­ne Gleich­stel­lung der Frau.
Eine inspi­rie­ren­de Geschich­te des Kampfs um Wür­de und Selbst­be­stim­mung.

UK 2015, Regie: Sarah Gav­ron.
Mit: Hele­na Bon­ham-Car­ter, Meryl Streep u.v.a.
Mode­ra­ti­on: Edith Ertl-Hof­in­ger

Ort: Frau­en­bil­dungs­stät­te Frau­en­hetz, Unte­re Weiß­ger­ber­str. 41, 1030
Ein­tritt frei, Spen­den will­kom­men.

Seminarraumgespräch: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Seminarraumgespräch – Denken in Präsenz:
100 Jahre Frauenwahlrecht – endlich berechtigt sprechen?

Mit Andrea Ell­mei­er, His­to­ri­ke­rin, Gen­der­be­auf­trag­te, Gehen­de.

In unse­ren Semi­nar­raum­ge­sprä­chen kann lei­den­schaft­lich und mit Muße in Prä­senz über Gegen­wär­ti­ges nach­ge­dacht wer­den.
Kura­tiert und mode­riert von Bir­ge Kron­dor­fer

Ort: Frau­en­bil­dungs­stät­te Frau­en­hetz, Unte­re Weiß­ger­ber­stra­ße 41, 1030 Wien
Snacks und Geträn­ke wer­den gereicht.
Ein­tritt frei, Spen­den will­kom­men.