Kuratorinnenführung: Den Frauen ihr Recht! Feministische Kämpfe um 1918

hdgö - Haus der Geschichte Österreich Neue Burg, Heldenplatz, Wien, Wien, Wien, Österreich

Führung durch die Ausstellung mit Kuratorin Marianna Nenning Am Internationalen Frauentag geht diese Führung im Ausstellungsbereich Chancen einer Zeitenwende: Einblicke in die Anfangsjahre der Republik der Frage nach, wie sich das Ende der Habsburgermonarchie und die Gründung der demokratischen Republik „Deutsch-Österreich“ 1918 auf die Situation von Frauen ausgewirkt haben. Neben der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts …

„Wie man Ärztin wird“ – Historische Perspektiven auf Frauen in der Medizin (2)

Josephinum Währinger Straße 25, Wien, Wien, Österreich

Themenführung durch die Dauerausstellung des Josephinums anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2023 Im Jahr 1900 – und damit 535 Jahre nach der Gründung der Universität Wien – wurden Frauen erstmals als Studentinnen an der Medizinischen Fakultät zugelassen. Welchen gesellschaftlichen Widerständen sie begegneten, welche persönlichen Opfer sie bringen mussten, und welche (oft vergessenen) Beiträge …

Powerfrauen in und aus Simmering

VHS Simmering Gottschalkgasse 10, Wien, Wien, Österreich

Aus der Reihe VHS-Veranstaltungen zum 8. März – Internationaler Frauentag: Powerfrauen in und aus Simmering In Kooperation mit dem Bezirksmuseum Simmering Termin: Mi, 08.03.2023 | 18:30 – 20:00 Uhr Kursort: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10, 1110 Wien Ein Streifzug in Wort und Bild durch die Biografien von Simmeringer Frauen wie Metallbildhauerin Angela Stadtherr, Opernstar Antonia Lautenschläger …

Lesung zum Frauentag 2023: Friedensfrauen

Literaturhaus Wien Zieglergasse 26a, Wien, Österreich

Auch 2023 gibt es wieder eine Lesung zum Frauentag: FRIEDENSFRAUEN Lesung zum Frauentag mit Petra Ganglbauer, Margot Hruby, Dine Petrik, Monika Vasik. Moderation: Helga C. Pregesbauer 19 Uhr, Literaturhaus Wien, Eintritt frei. Onlineübertragung via literaturhaus.at Lesungen von Petra Ganglbauer (Foto: © Marko Lipus), Dine Petrik (Foto: © privat), Monika Vasik (Foto: © privat), Helga Christina Pregesbauer …

EU XXL – Filmreihe: „Das Ereignis“

Hauptbücherei Wien Urban-Loritzplatz 2a, Wien, Wien, Österreich

8. März 2023, 19:00 Uhr, Hauptbücherei am Gürtel, 1070, Urban Loritz Platz 2a Die Hauptbücherei nimmt an der von Mercedes Echerer initiierten Filmreihe EU XXL teil. Zu jedem Filmabend laden wir einen ganz besonderen Gast ein, sich den Film vorher anzusehen, um ihn dann bei uns zu kommentieren, zu kritisieren, zu diskutieren. Das Ereignis (F …

feminismen diskutieren: Matriarchinnen

Frauenhetz Untere Weißgerberstraße 41, Wien

feminismen diskutieren am Donnerstag, 9. März 2023, 18 Uhr in der Frauenhetz Matriarchinnen Das Matriarchat ist nicht die Umkehrung des Patriarchats, sondern ein egalitäres Gesellschaftssystem. Frauen haben die Verteilungsmacht über die in einer Familie erwirtschafteten Güter, Kinder bekommen den Namen ihres Mutterclans und Töchter erben grundsätzlich den gesamten Besitz. Entscheidungen werden im Konsens getroffen. Das …

Filmvorführung: Der lange Arm der Kaiserin

Stadtkino Akademiestraße 13, Wien

Die Geschichte des Schwangerschaftsabbruches in Österreich Ein Film von Susanne Riegler Ö 2012, 65 min. Aufklärung ist ein Tabu. Verhütung ist ein Tabu. Schwangerschaftsabbruch ist ein Tabu. Worüber wird dann überhaupt noch geredet? In Österreich ist Sexualerziehung seit 1970 im Schulunterricht verankert. Faktum aber ist, dass er kaum stattfindet. Umfragen unter SchulabgängerInnen bestätigen daher immer …

Global Female Future: Frauen zwischen bewaffnetem Kampf und parlamentarischer Teilhabe

Bruno-Kreisky-Forum Armbrustergasse 15, Wien, Wien, Österreich

9. März, 19:00 im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien Im Vordergrund der Veranstaltung steht das Thema „Frauen zwischen bewaffnetem Kampf und parlamentarischer Teilhabe“. Zu welchen Mitteln dürfen, sollen bzw. können Frauen greifen, um ihre politische Teilhabe in der Gesellschaft durchzusetzen? Was haben wir aus 40 Jahren feministischer Auseinandersetzungen und Bewegungen …

Lesung mit Gertraud Klemm: Einzeller

Literaturhaus Wien Zieglergasse 26a, Wien, Österreich

Neuerscheinung Frühjahr 2023, Kremayr & Scheriau Lesung & Gespräch Wem gehört der Feminismus? Auf der Suche nach Frauensolidarität seziert Gertraud Klemm in ihrem neuen Roman das, was vom Feminismus übriggeblieben ist. Solange wir uns wie Einzeller gebärden, wird das nie etwas mit der Geschlechtergerechtigkeit: In Simone Hebenstreits neuer WG versammeln sich fünf Frauen aus verschiedenen …

Weltfrauentag in Meidling

Meidlinger Markt zwischen Reschgasse und Niederhofstraße, Wien, Wien, Österreich

Das diesjährige Standl der Grünen Meidling zum Weltfrauentag steht unter dem Motto: Verdiente Frauen sichtbar machen. Die meisten Straßen in Wien und auch in Meidling sind nach Männern benannt. Manche von ihnen haben bereits eine Würdigung bekommen aber wer weiß schon, dass die Längenfeldgasse ihren Namen einer Frau verdankt? Kommt vorbei und holt euch die …