Vortrag: „Familienfreundliche Hochschulen und haben wir da nicht wen vergessen? Studierende, die Angehörige pflegen“

Sky Lounge Oskar Morgenstern Platz 1, Wien, Österreich

Am 1.3.2023 (Equal Care Day) hält Martin Nagl-Cupal, Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft der Universität Wien, einen Vortrag zu "Familienfreundliche Hochschulen und haben wir da nicht wen vergessen? Studierende, die Angehörige pflegen". Vizerektorin Manuela Baccarini wird Begrüßungsworte sprechen (1.3.2023, 10.30-12.00 mit anschließendem Lunch in der Sky Lounge am Oskar-Morgenstern-Platz). Für die bessere Planung des Events …

4. Fachtagung für Frauen*Netzwerke

Online Wien, Österreich

Die Fachtagung für Frauen*Netzwerke richtet sich an Gestalterinnen, Managerinnen,Newcomerinnen oder Gründerinnen von ehrenamtlichen Frauen:Vereinen und Frauen:Organisationen sowie deren Stakeholderinnen. Unsere Zielgruppe hat sich dieses Jahr schwerpunktmäßig um firmeninterne Frauen:Netzwerke - vor allem aus dem technologieorientierten Bereich - erweitert. Eröffnet wird die Fachtagung für Frauen*Netzwerke von Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und …

Filmvorführung: 6 Jahre / Altı yıl

Amerlinghaus Stiftgasse 8, Wien, Österreich

Erst nach Jahren im Exil. Über alles sprechen. Tastend. Wie die entfesselte Gewalt vermitteln, wer will, wer kann die Schilderungen von Folter hören. Wie damals im Gefängnis verschlüsselt kommuniziert wurde, in Pullover eingestrickt als Muster, in Fußbewegungen vor Gericht, in der Anordnung des zurückgeschickten Essens während des Hungerstreiks. Sprechen müssen, gehört werden wollen. Flüstern, leise …

Workshop: „Christlich-weiße Sozialisierung und Dominanzgesellschaft“

Uni Wien Campus Altes AKH Spitalgasse 2-4, Wien, Wien, Österreich

Im Zusammenhang mit Transformativer Gerechtigkeit & Community Accountability Samstag 4.3. von 15:00-19:00 im Besprechungszimmer der ÖH Uni Wien Adresse: Campus Uni Wien, Altes AKH, Spitalgasse 2, Hof 1, 1.10, 1090 Wien Inhalt: Wie können wir mit verschiedenen Formen von Gewalt in unserem Umfeld umgehen, ohne die Polizei zu rufen? Wie sieht Gerechtigkeit und Verantwortungsübernahme aus, …

Diskussion: Zusammenhang von Gewalt und Wirtschaft aus feministischer Perspektive

Galerie am Park Liniengasse 2A, Wien, Wien, Österreich

Diskussion: Zusammenhang von Gewalt und Wirtschaft aus feministischer Perspektive FairSorgen!-Café mit Plattform 20000frauen und fair sorgen! 06. März 2023, 17:00 Uhr Im Rahmen von: Kunstschaffen und One Billion Rising Austria präsentieren: STOPP …

#etwaslaeuftfalsch – Ausstellungs-Eröffnung und Gespräch

Stand 129 Marktstand 129-132, Viktor-Adler-Markt, Wien, Wien, Österreich

#etwasläuftfalsch ist eine künstlerisch-aktivistische Plakatkampagne, die Gewaltverbrechen gegen Frauen thematisiert. Die Plakate der drei Künstler*innen Aldo Giannotti, Stefanie Sargnagel und Kateřina Šedá setzen sich mit unterschiedlichen Aspekten von geschlechtsspezifischer Gewalt …