Finissage: SIE! MICH AN

Finissage: SIE! MICH AN

Die Künstler*innen vom Kol­lek­tiv Kimä­re set­zen die Vul­va durch Male­rei­en, Zeich­nun­gen, Digi­tal Art, Plas­ti­ken und Foto­gra­fi­en in Sze­ne. SIE! MICH AN ent­ta­bui­siert Mas­tur­ba­ti­on, Mens­trua­ti­on und die Viel­falt der Vul­ven kunst­voll.
Fei­ert mit uns bei Live­mu­sik und Geträn­ken eine gelun­ge­ne Aus­stel­lung und bestaunt noch ein­mal last minu­te die Vul­va­kunst­wer­ke des Kol­lek­tivs Kimä­re.

Das Clo­sing Event wird natür­lich wie­der musi­ka­lisch unter­malt und es wird Get-Active-Tische geben. Zum eine klei­ne Erin­ne­run­gen mit­neh­men wird es wie­der Merch geben und eini­ge Kunst­wer­ke ste­hen zum Ver­kauf.

Ein­tritt: Freie Spen­de

Führung: Sex im Museum

Bei die­ser Ver­an­stal­tung dreht sich alles um Sex, Ver­hü­tung und Schwan­ger­schafts­ab­bruch.

Sexu­al­päd­ago­gin und Kul­tur­ver­mitt­le­rin Vere­na Wet­zel führt an die­sem Abend durch das Muse­um und berich­tet von ihrer Arbeit: Ob Schul­klas­se oder Erwach­se­nen­grup­pe – wie ver­mit­telt man die­se The­men? Wel­che Metho­den bie­ten sich an? Und gibt es Unter­schie­de zur Kul­tur­ver­mitt­lung von ande­ren The­men?

Beginn: 19 Uhr
Kos­ten: 6 Euro