Frauen*Kampftage

Frauen*Kampftage 3. - 12. März in Wien organisiert vom Kollektiv Frauen*Referat ÖH Uni Wien Eintritt Frei***Free Entry Workshops, Talk, Action, Party, Konzert, Speeddating Programm: 3.3. / Workshop / Anticolonial Art https://www.facebook.com/events/2092080797690766/ 3.3. / Konzert / tba https://www.facebook.com/events/907833356057674/ 4.3. / Action / Banner Malen https://www.facebook.com/events/341149629716114/ 4.3. / workshop / Cry until we laugh https://www.facebook.com/events/364933037308070/ 5.3. / …

Workshop: Spaß, Kritik und Grabenkampf.

Ein wertschätzender Blick auf feministische Differenzen. Spaß, Kritik und Grabenkampf. In dem Workshop geht es darum, wie sich verschiedene feministische Theoriedebatten auf unsere politische Praxis auswirken. Details im Facebook-Event. Workshopleitende: Rosa Costa, Katharina Röggla Anmeldung per E-Mail an frauenreferat@oeh.univie.ac.at an mit Betreff "Spaß, Kritik und Grabenkampf" an. Die Teilnahme ist kostenlos. Veranstaltung für FLINT*.

BPoC Workshop Bündnispolitiken

Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Welche Erwartungen haben wir an Bündnispolitiken? Was brauchen wir, um Bündnisse eingehen und aufrecht erhalten zu können? Anhand von kurzen Textausschnitten (Bernice Johnson Reagon, Audre Lorde, Cathy Cohen ua.) wollen wir uns diesen Fragen annähern und sie mit unseren eigenen Erfahrungen verbinden. Details im Facebook-Event. Dieser Workshop richtet sich …

Queer Guerilla goes Fem*kongress

Workshopleiterinnen: Sophia Ayerbe und Judith Rücker vom theaterpädagogischen Verein Starke Stimmen. Dauer: 5 Stunden mit 1 Pause Zielgruppe: only FLIT* Gruppengröße: 15- max. 20 Personen um Anmeldung unter: femkongress@oeh.univie.ac.at wird gebeten. In diesem Workshop erforschen wir gemeinsam intervenistische Protestformen. Wir verständigen uns über gemeinsame (queer-)feministische Aufbegehren und Anliegen, tragen Methoden des politischen Aktivismus zusammen und …

Queer Guerilla – theaterpädagogischer Workshop goes Femkongress

In diesem Workshop werden gemeinsam intervenistische Protestformen erforscht. Wir verständigen uns über gemeinsame (queer-)feministische Aufbegehren und Anliegen, tragen Methoden des politischen Aktivismus zusammen und probieren diese aus. Mit Judith Rücker und Sophia Ayerbe Hoyos vom Verein Starke Stimmen Dauer: 5 Stunden mit 1 Pause Zielgruppe: only FLIT* Ort: TBA Gruppengröße: 15- max. 20 Personen Um Anmeldung …

Voices of Disorder, Voices of the Academy

Akademie der bildenden Künste Wien Lehárgasse 6-8, Wien, Wien

»Voices of Disorder, Voices of the Academy. A talk with Yuderkys Espinosa« As part of the dialogue within European Academies about the decolonization of knowledge and studies, the theorist Yuderkys Espinosa Miñoso is invited to talk about her career within and outside the academy. In this presentation, Espinosa will share reflections about her experience that …