Führung und Gespräch: Auf die Straße!

Volkskundemuseum Laudongasse 15–19, Wien, Wien, Österreich

Dialogische Führung durch die Ausstellung mit Historikerin Gabriella Hauch und Kurator Remigio Gazzari zu Aktivismus und Öffentlichkeit in der Frauen(wahlrechts)bewegung. Kosten: Eintritt + 4 Euro Führungstarif

Warum feiern – Beiträge zu 100 Jahren Frauenwahlrecht

Volkskundemuseum Laudongasse 15–19, Wien, Wien, Österreich

Buchpräsentation und performative Lesung "Warum feiern" – Beiträge zu 100 Jahren Frauenwahlrecht Literatur, Wissenschaft und Aktivismus. Lesetour durch verschiedene sprachliche Artikulationsformen von sozialen und politischen Frauenrealitäten mit den Herausgeberinnen Elena …

Stadtrundgang: Orte des Frauenwahlrechts

Volkskundemuseum Laudongasse 15–19, Wien, Wien, Österreich

Im März 1919 zogen die ersten Frauen als Abgeordnete in das österreichische Parlament ein. Das gleiche Wahlrecht für alle war lange vor 1919 eine zentrale Forderung demokratisch Gesinnter und ist auch heute aktuell. Die Ausstellung „Sie meinen es politisch! 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich“ wurde vom Projekt frauenwahlrecht.at entwickelt und wird zunächst im Volkskundemuseum Wien …

Votes For Women – Wanted Everywhere!

Frauenhetz Untere Weißgerberstraße 41, Wien

Frauenwahlrecht und politische Partizipation von Frauen im Globalen Süden Anlässlich der Feiern zum 100jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts in Österreich und Deutschland werfen wir einen Blick über die (europäischen) Grenzen. Wir fragen, wie sich das Frauenwahlrecht in verschiedenen Regionen und Ländern des Globalen Südens entwickelte; welche Faktoren dessen Einführung begünstigten; wie sich in der Folge die …

Frauen.Wahl.Recht | Stadtspaziergang

Altes Rathaus Wipplingerstraße 8, Wien, Wien, Österreich

Frauen.Wahl.Recht | Stadtspaziergang 29. Februar 2020 von 15:00 bis 17:30, Kosten: 15 Euro Vor 100 Jahren haben Aktivistinnen und Vertreterinnen der Ersten Frauen*Bewegung in Österreich das Frauen*Wahlrecht erstritten. 1919 ziehen die ersten acht Frauen ins Parlament ein. Wie hat der Kampf um politische Mitsprache begonnen? Wer waren die Protagonistinnen? Welche Widerstände waren zu überwinden? Und …

Frauen*Spuren zum Frauen*Tag | Stadtspaziergang

Österreichisches Parlament Dr. Karl Renner-Ring 3, Wien, Österreich

Frauen*Spuren zum Frauen*Tag | Stadtspaziergang 14. März 2020 von 14:00 bis 16:30, Kosten: 15 Euro Von den Kämpfen der Pionierinnen der Ersten und Zweiten Frauenbewegung Von Frauendemonstrationen auf der Ringstraße Von der ersten Frauenministerin Von Täterinnen und Opfern Von Selbstbestimmung über den eigenen Körper und altertümlicher Sexualmoral Von Verfolgung und Widerstand Von Feminismus und politischem …

VERSCHOBEN: wir sind vision ! wir sind die goldene revolution !

Akademie der bildenden Künste Wien Lehárgasse 6-8, Wien, Wien, Österreich

Die Veranstaltung wird auf 31.10.2020 verschoben. 100 Jahre in 100 Minuten # 007 Symposium | Ausstellung | Workshops | Diskurs Polymediale live Performance 21. März 2020 | 14:00 bis 24:00 Uhr Atelier Haus | Akademie der bildenden Künste Wien Léhargasse 6-8, 1060 Wien Alles für Alle : Eintritt frei! um Anmeldung wird gebeten : 100jahre.starsky.at/anmeldung-alle/ …

Spaziergang: Auf den Spuren von Auguste Fickert

Werkmanngasse 2 Werkmanngasse 2, Wien, Wien, Österreich

Am 8. März um 15 Uhr, könnt ihr die streitbare Lehrerin und Pionierin der Frauenrechte, Auguste Fickert (1855-1910) auf einem theatralen Spaziergang durch das Cottageviertel begleiten. Fickert lebte mit ihrer Lebensgefährtin Ida Baumann zusammen und setzte sich öffentlich für die gleichgeschlechtliche Partnerschaft ein. Ihre Forderung nach gleichem Lohn für gleiche Arbeit, ihr Kampf gegen Kinderarbeit, …

International Women’s Day @ IBM Client Innovation Center Austria

Online Wien, Österreich

Der internationale Frauentag am 8. März 2022 im CIC - Ein Streifzug durch die Geschichte der Frauenrechte in Österreich: Vom Wahlrecht bis hin zu aktuellen Herausforderungen sowie zur Situation der Frauenrechte in Polen Anlässlich des diesjährigen internationalen Frauentages am 8. März werden Carina Prantner und Irena Mostowicz vom Diversity & Inclusion Team des IBM Client …

Kuratorinnenführung: Den Frauen ihr Recht! Feministische Kämpfe um 1918

hdgö - Haus der Geschichte Österreich Neue Burg, Heldenplatz, Wien, Wien, Wien, Österreich

Führung durch die Ausstellung mit Kuratorin Marianna Nenning Am Internationalen Frauentag geht diese Führung im Ausstellungsbereich Chancen einer Zeitenwende: Einblicke in die Anfangsjahre der Republik der Frage nach, wie sich das Ende der Habsburgermonarchie und die Gründung der demokratischen Republik „Deutsch-Österreich“ 1918 auf die Situation von Frauen ausgewirkt haben. Neben der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts …