SHERO – Solidarity and Empowerment

Für den Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag am 8. März kommt die von WAVE initi­ier­te Aus­stel­lung SHERO: ART AS A TOOL TO END VIOLENCE AGAINST WOMEN für einen Tag von Brüs­sel nach Wien! Dazu gibt es ein Rah­men­pro­gramm ganz im Zei­chen des The­mas „Soli­da­ri­tät und Empowerment“.

Neben der Aus­stel­lung der WAVE Wer­ke wird es einen Bücher­tisch mit einer Aus­wahl an femi­nis­ti­scher Lite­ra­tur geben. Bei Inter­es­se kann das eine oder meh­re­re Bücher gleich vor Ort bestellt wer­den (Es wer­den unab­hän­gi­ge Buch­hand­lun­gen in Wien unterstützt!).

Zum Aus­klang des Tages dür­fen wir die Büh­ne an talen­tier­te Poe­try Slam­me­rin­nen* über­ge­ben, die ihre Tex­te zum The­ma Soli­da­ri­tät und Empower­ment vor­tra­gen wer­den. Das Line-up folgt!

Wann: Sonn­tag 8. März, 15–20 Uhr
Wo: Amer­ling­haus (Saal im Hof – barrierefrei!)
Stift­gas­se 8, 1070 Wien

Pro­gramm:
Eröff­nung: 15:00 – 15:30
Aus­stel­lung & Bücher­tisch: 15:30 – 18:30
Poe­try Slam: 18:30 – 19:30
Aus­klang: 19:30 – 20:00

Der Ein­tritt ist kostenlos!

Flawless Slam – Feminist Poetry Slam

Flawless Slam – Feminist Poetry Slam

Femi­nist Poe­try Slam und Work­shop mit Mie­ze Medu­sa & Yasmo
Koope­ra­ti­on Kos­mos Thea­ter & text­strom poe­try slam

17:00 Work­shop | 20:00 Poe­try Slam

******* LINE UP *******

Fixstarter*innen:

Tanas­gol Sabbagh
Caro­li­na Neuwirth
Rhon­da D’Vine
Tere­za Hossa
Ele­na Wolff

Flaw­less Slam heißt Wör­ter, die gelebt wer­den, Spra­che, die im siche­ren Raum statt­fin­det und Lie­be in Lan­guage für Menschen.

Flaw­less ist kei­ne Zumu­tung, son­dern spricht Mut zu: auf die Büh­ne zu gehen, Tex­te zu per­for­men und sich aus­zu­drü­cken. Büh­ne frei für dich und dei­nen Text.

Anmel­dung zum Work­shop bzw. für einen Platz on sta­ge: textstrom@gmail.com

Von und mit: Mie­ze Medu­sa & Yasmo

Preis: € 10 /  € 5

Flawless Slam – Feminist Poetry Slam

Feminist Poetry Slam und Workshop

Koope­ra­ti­on mit text­strom Poe­try Slam

17:00 Work­shop | 20:00 Poe­try Slam
LGBT, Femi­nis­mus und Lie­be in einem Gedicht, we can hand­le it cau­se we woke up like this!
Dei­ne Büh­ne, dein Text, dein Mikro.

Anmel­dung zum Work­shop / für einen Platz on sta­ge: textstrom@gmail.com
Von und mit: Mie­ze Medu­sa & Yasmo

Preis: € 10 / € 5
Kar­ten: karten@kosmostheater.at