Online-Lesung: „Klassenreise“ mit Brigitte Theißl und Betina Aumair

Bri­git­te Theißl ist Jour­na­lis­tin, Erwach­se­nen­bild­ne­rin, Femi­nis­tin, Arbeiter*innenkind und vie­les mehr.
Beti­na Aumair ist Erwach­se­nen­bild­ne­rin, Gen­der- und Diver­si­ty-Beauf­tra­ge, Femi­nis­tin und vie­les mehr.

Gemein­sam lesen sie aus ihrem neu­en Buch „Klas­sen­rei­se – Wie die sozia­le Her­kunft unser Leben prägt“.

Es ent­hält Por­traits von elf Per­so­nen, die eine Klas­sen­rei­se aus der Arbeiter*innen- oder Armuts­klas­se hin­ter sich haben. Im Anschluss dis­ku­tie­ren wir mit den Autorinnen.
Das Event wird auf Face­book live übertragen. 

SHERO – Solidarity and Empowerment

Für den Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag am 8. März kommt die von WAVE initi­ier­te Aus­stel­lung SHERO: ART AS A TOOL TO END VIOLENCE AGAINST WOMEN für einen Tag von Brüs­sel nach Wien! Dazu gibt es ein Rah­men­pro­gramm ganz im Zei­chen des The­mas „Soli­da­ri­tät und Empowerment“.

Neben der Aus­stel­lung der WAVE Wer­ke wird es einen Bücher­tisch mit einer Aus­wahl an femi­nis­ti­scher Lite­ra­tur geben. Bei Inter­es­se kann das eine oder meh­re­re Bücher gleich vor Ort bestellt wer­den (Es wer­den unab­hän­gi­ge Buch­hand­lun­gen in Wien unterstützt!).

Zum Aus­klang des Tages dür­fen wir die Büh­ne an talen­tier­te Poe­try Slam­me­rin­nen* über­ge­ben, die ihre Tex­te zum The­ma Soli­da­ri­tät und Empower­ment vor­tra­gen wer­den. Das Line-up folgt!

Wann: Sonn­tag 8. März, 15–20 Uhr
Wo: Amer­ling­haus (Saal im Hof – barrierefrei!)
Stift­gas­se 8, 1070 Wien

Pro­gramm:
Eröff­nung: 15:00 – 15:30
Aus­stel­lung & Bücher­tisch: 15:30 – 18:30
Poe­try Slam: 18:30 – 19:30
Aus­klang: 19:30 – 20:00

Der Ein­tritt ist kostenlos!

4. Lesung zum Frauentag

4. Feministische Frauenlesung zum Internationalen Frauentag.

Mit Sabi­ne Gru­ber, Doris Nuss­bau­mer, Eleno­re Weber, Julia­ne Adler, Ger­traud Klemm, Rhea Krcmá­ro­vá, Ani­ta Schaub, Chris­ti­ne Huber, Sophie Reyer,
Bär­bel Men­de-Dan­ne­berg und Hel­ga Pregesbauer.

Mode­ra­ti­on Hel­ga Pre­ges­bau­er. Es gibt einen Büchertisch.
Eine Ver­an­stal­tung der GAV. Ein­tritt frei.

Hietzinger Frauentag

Hitziger Frauentag

Film: „Krie­ge­rin“ von David Wnendt

Ver­an­stal­te­rIn­nen: Bezirks­rä­tin­nen der SPÖ und der Grü­nen Hietzing
Dr. Robert Streibel, VHS Hietzing

18:00 Sekt­emp­fang
18:30 Film
Gro­ßer Saal der VHS Hiet­zing, 1130 Wien, Hof­wie­sen­gas­se 48

Wei­te­res Programm:
• Pro­jekt IGOR stellt sich vor!
• Bücher­tisch der Ober-St.Veiter Buch­hand­lung Eli­sa­beth Glaeser
• Buf­fet: VHS Café Prosa
• Gesang: Dora Leonardi
• Frau­en­volks­be­geh­ren – Infostand

Buchpräsentation 3. Frauentagsbuch

Frauentagsbuch Drei. Lesungstexte 2017.

Buch­prä­sen­ta­ti­on zum Inter­na­tio­na­len Frauentag

Mit Eleo­no­re Weber, Julia­ne Adler, Han­nah Side­ris, Mari­na D. Rich­ter, Elis Rot­ter, Lore Heu­er­mann, Yvonne Cer­mak, Michae­la Hin­ter­leit­ner, Melamar und Hel­ga Pregesbauer.

im Werkl im Goe­the­hof, Schüt­tau­stra­ße 1, 1220 Wien. Anrei­se öffent­lich via U1  bis Kai­ser­müh­len VIC, dann 3–5 Minu­ten Fuß­weg oder eine Sta­ti­on mit dem Bus.

Ein­tritt frei! Mode­ra­ti­on Hel­ga Pre­ges­bau­er. Es gibt einen Büchertisch.
Geför­dert vom Bezirk Donaustadt.

SALON Sorority x The Handmaid’s Tale

Der lite­ra­ri­sche Salon – cura­ted by Pame­la Ruß­mann – ist der neue Fix­punkt im Event­pro­gramm des Sorori­ty-Netz­werks. Wir las­sen die alte Tra­di­ti­on des Lese­zir­kels neu auf­le­ben und tau­schen uns im gesel­li­gen Rah­men über ein Buch aus. Wir dis­ku­tie­ren aktu­el­le Best­sel­ler genau­so wie Klas­si­ker, lesen fik­tio­na­le Tex­te wie auch Sach- oder Fach­bü­cher. Ein­zi­ge Vor­ga­be: das Werk ist femi­nis­tisch relevant.

// Aus­ga­be #4: The Handmaid’s Tale – Mar­ga­ret Atwood
// Wann? 13.2.2018, 19 Uhr
// Wo? Café Phil, Gum­pen­dor­fer Str. 10, 1060 Wien
// Wie viel? Gra­tis, Nicht-Mit­glie­der will­kom­men, girls* only

Ihr könnt das Buch von Mar­ga­ret Atwood übri­gens im phil erste­hen, es ist dort lagernd.

Mehr Infos auf der Sorori­ty-Web­site und im Face­book-Event.